Lerncoaching

Einige dieser Aussagen kommen dir bekannt vor!?

Dann bist du beim Lerncoaching genau richtig! Gemeinsam nehmen wir uns Zeit, um über deine Ziele beim Lernen und in der Schule nachzudenken.

Bei einem ersten Treffen informieren wir dich gerne genauer über das Lerncoaching, um dann deine Ziele konkret anzugehen. Los geht´s!

Die Lerncoaches:

Frau Brewing, Herr Hillmann, Herr Jung, Frau Schulte, Frau Stratmann

Kontakt: Komm einfach zum Lehrerzimmer und sprich einen Coach direkt an oder schreib eine Mail an:

inga.brewing@cga.bistum365.de

Was ist Lerncoaching?

Lerncoaching ist ein Beratungskonzept, das sich speziell an Schüler*innen wendet, die sich in Lern- und/ oder Motivationskrisen befinden.

Dir wird außerhalb des Unterrichts Raum und Zeit gegeben, um über deine selbst gesteckten Zielen im Bereich des Lernens und Arbeitens in der Schule nachzudenken.

Das Lerncoaching soll dir dabei konkret helfen, die Unzufriedenheit mit einer bestimmten Lernsituation zu überwinden, indem du dir deine eigenen Stärken und Fähigkeiten bewusst machst.

Gemeinsam mit einem Lerncoach begibst du dich auf die Suche nach geeigneten Handlungsstrategien für den Alltag, die dir helfen, Lern- und/oder Motivationskrisen zu bewältigen.

Im Vordergrund steht im Gegensatz zur fachlichen Nachhilfe nicht das „Was“, sondern das „Wie“ des Lernens.

Ablauf der Lerncoaching-Sitzungen

  • In einem ersten unverbindlichen Gespräch besprechen und analysieren wir gemeinsam die konkrete Lern- und/oder Motivationsschwierigkeit und wir entwerfen eine Vorstellung von der Zielsituation in der Zukunft.
  • Im weiteren Verlauf der Coaching-Sitzungen werden wir gemeinsam konkrete Handlungsschritte formulieren, die dir helfen können, das gewünschte Ziel zu erreichen (z.B. Lernorganisation; Lerntechniken; Selbstvertrauensstärkung, Konzentrationsübungen etc.).
  • Im Fokus steht dabei das Bewusstwerden deiner eigenen Stärken und Ressourcen, die dir helfen, die Handlungsschritte umzusetzen und das gewünschte Ziel zu erreichen.
  • In der Regel umfasst das Lerncoaching ca. 3-7 Sitzungen und diese können in Absprache mit dem Coach sowohl nach der 6. Stunde als auch im Vormittagsbereich stattfinden.
  • Die Lerncoachings können zur Zeit in Form von Einzelcoachings (ein/e Schüler*in wird von einem Lerncoach betreut) durchgeführt werden. Angesprochen sind alle Schüler*innen ab der Jahrgangsstufe 6.

Anmeldung für das Lerncoaching

Freiwilligkeit ist die Basis des Lerncoachings. Die eigene Einsicht, dass du eine konkrete Lernsituation verändern willst,  ist die Grundlage für eine gemeinsame und nachhaltige Arbeit. Dieser Wunsch nach Veränderung kann sich aus deiner eigenen Motivation, nach Gesprächen mit deinen  Klassenlehrer*innen, Stufenleiter*innen, Fachlehrer*innen oder Eltern ergeben.

Bei Interesse kannst du die Lerncoachs (z.B. in der Pause) direkt ansprechen oder du schreibst eine Mail an team-lerncoaching@cga.bistum365.de.

Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme!

Deine Lerncoachs: 

Frau Brewing, Herr Hillmann, Herr Jung, Frau Schulte, Frau Stratmann

Beide Logos: Cora Brandt 

Bei Interesse kannst du die Lerncoachs (z.B. in der Pause) direkt ansprechen oder du schreibst eine Mail an

team-lerncoaching@cga.bistum365.de.

Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme!

Deine Lerncoachs: 

Frau Brewing, Herr Hillmann

Herr Jung, Frau Röring

Frau Schulte, Frau Stratmann