Ich - Du - Wir! - CULtural CHAllenges = CulCha! 

In unserem zweijährigen Projekt tauschen wir uns mit unseren Partnern in Juncal (Portugal), Helsinki (Finnland) und Nicosia (Zypern) aus. Wie feiern wir Weihnachten in den europäischen Ländern - wie Karneval oder Ostern? Was macht man bei uns nach der Schule und wie sieht der Alltag an einer portugiesischen Schule aus? Wie stelle ich mir meine Zukunft vor? Viele Aktionen, Ausflüge und natürlich unsere Reisen zu den Partnerschulen runden unser Kulturprojekt ab. 

Schüleraustausch mit Zypern

Vier Schüler:innen unserer Partnerschule aus Nicosia, Zypern, besuchen zur Zeit die BC und unseren Unterricht. Sie lernen seit mehreren Jahren Deutsch und freuen sich hier ihre Kenntnisse in der Praxis anwenden zu können. Sie wohnen während ihrer Zeit in Partnerfamilien der Jg. Q1. Mitte Oktober geht es dann für unsere 4 deutschen Schüler:innen an die English School nach Nicosia. Wir wünschen dieser kleinen Gruppe viel Spaß und schöne Momente zusammen in Deutschland und auf Zypern! 

(Foto/Text: Dr. Wolf)

Europa zu Gast in Ahaus

Eine Woche voller Aktivitäten und Projektarbeit zum Thema „Weihnachten in unseren Ländern“ hat die Europa-AG der Jg. 8 im November erlebt. Unsere diesjährigen Partnerschulen aus Portugal, Finnland und Zypern haben die Gastfreundschaft in Ahaus genossen und die Stadt hat sich eine Woche lang bei bestem Wetter und weihnachtlich geschmückt den Gästen präsentiert.

Kennenlernspiele auf Englisch, das QR-Code Spiel zur Geschichte der Schule in drei Sprachen, die internationale Begrüßung im Rathaus, Projektarbeit in Kleingruppen sowie der Tag in Münster auf dem Weihnachtsmarkt und im Zoo hat tolle Erinnerungen geschaffen und die Gruppe gut zusammenwachsen lassen. Rückbesuche in den drei Ländern sind natürlich in der Zukunft geplant – dann sehen wir uns alle wieder!

Das Video zu den Aktivitäten kann auf unserem BisCa-TV youtube Kanal eingesehen werden! Schaut rein – es lohnt sich!

Die nächste Fahrt der AG führt uns Ende März zur Partnerschule nach Portugal!

In diesem Sinne wünschen wir allen zuerst einmal:

Feliz natal (portugiesisch)

Kala Christougenna (griechisch)

Hyvää joulua (Finnisch)