Sammelaktion für die Tafel 

Am zweiten Januarwochenende hat die Klasse 9a im Rahmen von SoKo+ ihre große Sammelaktion für die Ahauser Tafel durchgeführt. Den widrigen Wetterbedingungen zum Trotz haben die Schüler*innen am Freitagnachmittag und Samstagvormittag an sechs Supermärkten im Altkreis Ahaus Sach- und Geldspenden gesammelt, um so Menschen vor Ort zu unterstützen. 

Die Klasse hatte im November bereits die Ausgabestelle der Tafel am Kirmesplatz in Ahaus besucht und im Dezember Werbeplakate für ihr Projekt entworfen und aufgehängt. Am Aktionswochenende selber haben die Jugendlichen dann kleine Sammelstände vor den Supermärkten aufgebaut: Die Ahauser Bevölkerung hat die Aktion super aufgenommen und zahlreich sowohl Lebensmittel als auch Geld gespendet. 

Die Tafel, unter Leitung von Johannes Lügering, hat die Klasse von Anfang an begleitet und unterstützt und z.B. alle Supermärkte vorab mit Kartons und Geldbüchsen versorgt. Nach jeweils drei Stunden wurden die prall gefüllten Kisten von den Bullis der Tafel wieder abgeholt und die Spenden können ab Montag an bedürftige Menschen in Ahaus verteilt werden. 

 

DANKE liebe Ahauser Tafel für eure bemerkenswerte Arbeit und DANKE liebe Klasse 9a für die tolle Aktion! 

 

Text/ Foto: Anna Lösing

WebMenü

Beim WebMenü handelt es sich um eine Internetbestellplattform, die Ihnen die Essensbestellung online ermöglicht.

Terminkalender

Hier gelangen Sie direkt zum aktuellen Terminkalender. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Klausurpläne

Die Klausurpläne sind online! mehr