Begegnung mit Osteuropa

Erfolgreiche Teilnahme am NRW-Schülerwettbewerb „Begegnung mit Osteuropa“ 2022

Richtig viel Zeit für den NRW-Schülerwettbewerb Begegnung mit Osteuropa haben sich im letzten Schuljahr sechs Schülerinnen aus der Jahrgangsstufe 7 genommen. Unter Anleitung von Frau Bertels setzten sie sich in einem ZEIT-Forderangebot mit dem Wettbewerbsthema Spürbar Europa auseinander und entschieden sich für das Projekt 4.3: Sachgeschichten mit der Maus.

Über Wochen recherchierten die Schülerinnen zum vorgegebenen Thema Flucht und Vertreibung, setzten eigenständig Schwerpunkte und bereiteten ihre Rechercheergebnisse kreativ auf. So entstanden bis zur Abgabe Ende Januar in Partnerarbeit drei tolle Video- und Audiobeiträge für die Maus- bzw. Elefanten-App.

Kurz vor den Sommerferien erhielten die sechs Schülerinnen Post von der Bezirksregierung, die ihnen zur erfolgreichen Teilnahme am Wettbewerb gratulierte. Besonders gefreut haben sich Anna Scherping und Elisa Schwartze sowie Leonie Banken und Josefine Marpert, deren Beiträge die Jury jeweils mit einem Siegerpreis (100€) prämierte.

Der NRW-Schülerwettbewerb lädt Schüler*innen dazu ein, sich mit der Geschichte und den Lebensweisen der Menschen in Nordrhein-Westfalen und (Ost-)Europa auseinanderzusetzen, um einander so besser kennenzulernen und das Miteinander in Europa zu stärken. – Im Schuljahr 2022/2023 findet der NRW-Schülerwettbewerb bereits zum 70. Mal statt und feiert sein Jubiläum mit 25 ganz unterschiedlichen Projektaufrufen: www.schuelerwettbewerb.eu.

An einer Teilnahme interessierte Schüler*innen können sich allein, im Team oder mit der ganzen Klasse gerne an Frau Grimm wenden.

 

Text/ Bild: M. Grimm

 

 

WebMenü

Beim WebMenü handelt es sich um eine Internetbestellplattform, die Ihnen die Essensbestellung online ermöglicht.

Terminkalender

Hier gelangen Sie direkt zum aktuellen Terminkalender. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Klausurpläne

Die Klausurpläne sind online! mehr