header
header

Seit vielen Jahren fährt die gesamte Jahrgangsstufe 8 unserer Schule im Rahmen einer freiwilligen Zusatzveranstaltung für fünf Tage an zwei verschiedene Standorte an der englischen Küste. Im Allgemeinen wählen wir die Städte Hastings am Ärmelkanal und Whitstable an der Nordsee als Zielorte aus. Von hier aus erkunden wir das Umland der Städte und  besuchen Canterbury mit seiner weltberühmten Kathedrale.

Der Höhepunkt unserer Fahrt sind zwei Tage in London, wo wir viele berühmte Sehenswürdigkeiten wie Big Ben, den Tower, das London Eye und den Buckingham Palace endlich einmal aus der Nähe betrachten können. Zu den Highlights dieser Londontage gehören außerdem eine Bootsfahrt auf der Themse und ein Besuch von Shakespeares Globe Theatre mit anschließendem Workshop.

Um auch einen kleinen Eindruck vom Alltag einer englischen Familie zu bekommen, wohnen Schüler und begleitende Lehrer immer in englischen Gastfamilien.

Da die jüngeren Schüler unser Gymnasium nur noch acht Jahre lang besuchen werden, wird die Fahrt ab diesem Schuljahr in der Jahrgangsstufe 7 angeboten. Diese organisatorische Veränderung erscheint den Englischlehrern unserer Schule unter anderem auch deshalb sinnvoll, da unser Englischbuch der Klasse 7 ein umfangreiches Kapitel mit dem Titel „My London“ bereit stellt, das ausgezeichnet zu Vorbereitung der Fahrt hinzugezogen werden kann.

Die Fahrt der jetzigen siebten Klassen wird vom 23. – 28. März 2009 stattfinden.



Europaschule

Kurz notiert

Die Klausurenpläne für die 4. Klausurenphase in der EF und Q1 sind online.

Nächster Termin

Pflegschaft Q2
06.09.2017

Pflegschaft Q1
07.09.2017