header
header

Konzept der Ergänzungsstunde in der Jgst. 9:

Die Ergänzungsstunde ist ein Mittel zur individuellen Förderung unserer Schülerinnen und Schüler im Fach Mathematik und teilt sich auf in zwei Bereiche:


  1. Basiskurs
  2. Aufbaukurs



Basiskurs:


Kursinhalte:
  • Auswahl der Themenbereiche durch die Schüler bzw. mit ihnen und in Absprache mit dem Fachlehrer
  • Ermittlung von Übungsschwerpunkten durch Diagnosematerial
  • Unmittelbar vor Klassenarbeiten wird parallel zum Unterricht gearbeitet

Methodische Vorgehensweise:
  • Abwechslungsreiche Gestaltung der Ergänzungsstunden (Computertest, Basteln von Modellen, Veranschaulichen, Lebenswelt der Schüler einbeziehen, ...)
  • Berücksichtigung der individuellen Arbeitsweise der Schüler
  • Jedem Schüler "seine Zeit" zugestehen
  • Aufgaben mit differenziertem Schwierigkeitsgrad bereit halten
  • Flexibilität bei spontanem Nachfragen der Schüler aus dem regulären Mathematik-Unterricht
  • Geduldig auf Schwächen eingehen; auch einfache Fragen akzeptieren
  • Mehrfache Erklärung des Unterrichtsstoffes in kleinen Schritten


Von den Schülern wird erwünscht:

  • gesunde Arbeitshaltung
  • Kooperationsbereitschaft
  • die Stunden nicht "absitzen" sondern sich aktiv einbringen
  • Themen vorschlagen
  • die eigenen Fragen bewusst stellen




Aufbaukurs:


Kursinhalte:
  • komplexe Anwendungen
  • gegebenenfalls Beweise
  • Lösungsstrategien entwickeln und vergleichen
  • Knobelaufgaben
  • neue Themen vorstellen
  • Projekte und Exkurse aus dem Lehrwerk


Methodische Vorgehensweise:

  • Arbeit in frei gewählten Kleingruppen zu selbst gewählten Themen
  • Lehrer steht als Lernbegleiter zur Verfügung, lässt sich über den Arbeitsweg berichten


Ergebnisse können der Öffentlichkeit vorgestellt werden:

  • Ausstellung
  • Homepage
  • ...

 

Von den Schülern wird erwünscht:

  • hohes Interesse an komplexen Aufgaben
  • Kooperationsbereitschaft
  • Durchhaltevermögen
  • Geeignete Themen vorschlagen
  • Bereitschaft, Ergebnisse vorzustellen

 


Autor dieser Seite: Thorsten Wetter


Europaschule

Kurz notiert

Die Klausurenpläne für die 4. Klausurenphase in der EF und Q1 sind online.

Nächster Termin

Abiturprüfungen
31.05.2017

Pflegschaft Q2
06.09.2017